Presseartikel über Robert Hamster Presseartikel_uber_Robert_Hamster.htmlshapeimage_3_link_0
Alle Rezensionen zu den LehrbüchernAlle_Rezensionen_zu_den_Lehrbuchern.htmlshapeimage_4_link_0
Rezensionen in verschiedenen ZeitschriftenRezensionen_in_verschiedenen_Zeitschriften.htmlshapeimage_5_link_0
Rezensionen zu den Büchern im Golf Journal Rezensionen_zu_den_Buchern_im_Golf_Journal.htmlshapeimage_6_link_0
VeranstaltungenVeranstaltungen.htmlshapeimage_7_link_0
Trainingsartikel in der Zeitschrift Golf AktuellTrainingsartikel_in_der_Zeitschrift_Golf_Aktuell.htmlshapeimage_8_link_0

Sämtliche Presseartikel und Rezensionen


Presseartikel über Robert Hamster

 



Golf Journal, Heft 1, Januar 2017:

 


Presseartikel von Stefan Maiwald über sein Putter Fitting mit Robert Hamster



 

Golf Journal, Heft 6, Juni 2014:

 


Interview über Thomas Müller im GolfJournal WM-Spezial 2014



 

Fairway, Das Magazin der Golfanlage München Eichenried,

16. Jahrgang 2014:

 


Der Putt-Künstler:


 

Golf Journal, Heft 7, Juli 2008:

 



Die besten 50 Golflehrer Deutschlands




Golf Journal, Heft 3, März 2008:

 



Presseartikel von Stefan Maiwald über ein Training mit Robert Hamster im GC Bergkramerhof




Golf Aktuell, Heft 4, Juli 2004:

 

 

 

Presseartikel über computergestütztes Training mit Robert Hamster im GC Bergkramerhof





pro!golf, Heft 4, Oktober 2002:

 



Ergebnisliste der Deutschen Golflehrer Meisterschaft 2002






pro!golf, Heft 1, Januar 2003:

 



Ergebnisliste der Schwanhof PGA Open 2002





Presseartikel / Rezensionen zu den Lehrbüchern im Golf Journal

 

      


Golf Journal, Heft 8, August 2006:

"Buch-Check: Neu und nützlich

Weiterbildung

Wer sich dieses Buch kauf, hat sich entschieden und will sich definitiv vom Schnupperer zum richtigen Golfer weiter entwickeln. Nach der Lektüre von Robert Hamster »Golf Platzreife« (BLV Verlag 144 S., 15,95 Euro) kann bei der Prüfung eigentlich nichts mehr schief gehen. Ein Kapitel widmet sich der praktischen Vorbereitung auf die Prüfung, und ein anderes stellt die wichtigsten Fragen und Antworten vor. Der neue Band ist aber auch nach der Platzreife nützlich. Neben reichlich Etikette- und Regelwissen findet der Leser viele Praxistipps: vom Eisenspiel über die Pitch-Bewegung bis zum Chip-Putt und außerdem fundierte Anleitungen für das Spiel auf dem Platz.

GJ-Fazit: Gute Investition für die ersten zwei Jahre."

Hier das Original




 


Golf Journal, Heft 4, April 2005:

"Golf - Der perfekte Schlag

Vom Nutzwert her sicher das bemerkenswerteste Buch: Die Fehleranalyse ist vorbildlich, und eine Übersicht können sie sogar heraustrennen und mit auf den Platz nehmen. Jedem Schwungproblem ist zudem ein Übungsteil zugeordnet. Modern & gut.

Hier das Original




Golf Journal, Heft 11, November 2004:

"Aus Fehlern lernen

Auf der Suche nach dem perfekten Schlag machen viele den Fehler, bei Woods & Co. abschauen zu wollen. Das funktioniert vielleicht in Einzelfällen, doch Otto Normalgolfern empfiehlt Robert Hamster, Autor von »Golf - Der perfekte Schlag« (BLV, 144 S., 15,95 Euro), aus den eigenen Fehlern zu lernen. Mit seinem zweiten Werk präsentiert der Golf-Pro ein optisch klar aufbereitetes und logisch durchdachtes Trainingsbuch für Fortgeschrittene. Hamster geht vor allem auf schlecht bzw. falsch getroffene Bälle ein und gibt Tipps wie man »krumme« Flugkurven vermeidet. Mit großem Übungsteil."

Hier das Original





Golf Journal, Heft 5, Mai 2003:

"Buchcheck: Klasse Einsteiger-Lektüre

Punktlandung

Die beste Nachricht vorweg: Wir haben selten ein so gutes Golfbuch für Einsteiger in die Hände bekommen. Bei »Golf-Die ersten Lektionen« (BLV, 144 S., 15,95 Euro) wurde kein Wort zuviel geschrieben. Autor Robert Hamster kommt gleich zur Sache, sprich zur Erklärung des Spiels in acht Lektionen - Putten, Chip-Putt, Standard-Chip, halber Schwung, Pitchen, Voller Schwung, Theorie und Bunkerschlag. Vom Aufbau/Gliederung über Optik/Grafik bis hin zu Texten/Textlänge, das Wesentliche beim Golfspiel wird punktgenau vermittelt. Eine gute Idee, alle Grundschläge kurz in Postkartengröße zu beschreiben. Wer nur diese »Check-Karten« mitnehmen will, muss leider - dies ist das einzige Manko - sein Buch zerschneiden. Wer will, kann ja das ganze Paperback mit auf die Range nehmen. Hamster ist seit 1993 Golf-Pro, hat das PGA-Golflehrer-Diplom und die DGV-Trainer-Lizenz. Die Photos stammen vom Top-(Sport-)Fotographen Ulli Seer."

Hier das Original






Rezensionen zu den Lehrbücher in verschiedenen Zeitschriften 

 

      


      


Fairway, Das Magazin der Golfanlage München Nord - Eichenried,

8. Jahrgang 2006:

"Buchtipps: Golfwissen auf einen Blick

Selten gibt es Golfbücher, die für Einsteiger ebenso geeignet sind wie für Fortgeschrittene, ja sogar für Nicht-Golfer eine lohnende Lektüre darstellen. Das im September 2005 erschienene handliche Buch "Golfwissen auf einen Blick" von Golf-Pro Robert Hamster schafft diesen Spagat mit vielen Hintergrundinformationen, einen übersichtlichen Register von "6-Loch-Platz" bis "Zweihebelbewegung", weiterführenden Literatur- und Web-Hinweisen und einer Themen-Zusammenstellung, die immer wieder zum Nachlesen einlädt. Es beginnt mit der Golfgeschichte und endet bei Porträts herausragender Spieler und Spielerinnen des 20. Jahrhunderts inkl. der letzten 20 Jahre, gefolgt vom unerlässlichen alphabetischen Lexikon der Fachbegriffe von A wie Abschlag bis Z wie Ziellinie. Dazwischen geht es um den Aufbau einer Golfanlage, das Spiel einschl. Erklärungen des Vorgabe-Systems und der Spielarten, weiter um Ausrüstung und Technik, schließlich um die Golfregeln und Etikette und die bedeutendsten Wettkämpfe. Ein Buch, das dank des Plastikeinbandes gut im Bag mitgeführt werden kann, falls irgendwelche Fragen zwischendurch aufkommen sollten, frei nach dem Motto "Spicken erlaubt"."

Hier das Original






Golf aktuell, Nr. 03, Juni 2006:

 

"Robert Hamster, Head Pro im idyllisch gelegenen G&LC Bergkramerhof südlich von München, hat sich bereits mehrfach als kompetenter Fachautor in Sachen Golf einen ausgezeichneten Namen gemacht. Auch sein neues Buch beeindruckt durch viel Fachwissen und hervorragende Übersichtlichkeit. Kompakt aufbereitet, findet man hier alle wichtigen Informationen zu Ausrüstung, Spiel, Technik, Regeln und Etikette. Wenn man weiß, dass man auf einer Runde nur rund 15 % mit Spielen verbringt, hat man auf den restlichen 85 % Zeit genug um in dem Buch bei Bedarf Wissenswertes nachzuschlagen. Fazit: Kaufen und rein ins Bag."

Hier das Original





Golf Aktuell, Heft 6, Oktober 2004:

"Praktisch und effektiv

Robert Hamster (Golfpro im GC Bergkramerhof) will dem Leser zum perfekten Schlag verhelfen - einfach beschrieben, übersichtlich und leicht nachvollziehbar. Hamster erklärt die Zusammenhänge zwischen Schwung und Flugverhalten und hilft bei der Fehlersuche. Zahlreiche Tipps sind hervorgehoben; Zeichnungen, Bildserien und Fotos mit richtiger und falscher Haltung machen deutlich, was gemeint ist. Sehr praktisch: eine Analysekarte und Übungsvorschläge zum Heraustrennen.


Robert Hamster: Golf - der perfekte Schlag; blv Verlagsgesellschaft; ISBN 3-405-16735-3; 15,95 Euro"


Hier das Original





Golf Aktuell, Heft 3, Juni 2003:

"Für Einsteiger

Robert Hamster, PGA-Pro im Golf- & Landclub Bergkramerhof, hat diese interessante Fibel für Einsteiger verfasst. Diese "ersten Lektionen" umfassen Putten, Chippen, Schwingen, Bunkerschlag, Theorie und Verhalten auf dem Golfplatz. Mit leicht verständlichen Texten und anschaulichen Fotos erklärt Hamster das Spiel mit dem kleinen weißen Ball."

Robert Hamster: Golf - die ersten Lektionen; blv Verlagsgesellschaft; ISBN 3-405-16446-X; 15,95 Euro"


Hier das Original





pro!golf, Heft 1, Januar 2006:

"Golfwissen auf einen Blick

wie ist eine Spielanlage aufgebaut? Welche Varianten werden beim Golf gespielt? Was ist ein Fade? Wer sich auf dem Fairway bewegt, muss sich bei Ausrüstung, Regeln, Etikette, Spiel und Technik gut auskennen. "Golfwissen auf einen Blick" erklärt Einsteigern knapp und klar die Grundlagen und Fachbegriffe ihres neuen Sports. Den ausführlichen Überblick über die Golftechnik werden auch Fortgeschrittene zu schätzen wissen. Zum Pflichtprogramm des Golfspiels gehören die umfassenden Regeln und Richtlinien für das Verhalten auf dem Platz, die sich im Buch schnell nachschlagen lassen. Tabellen erläutern zudem detailliert die Besonderheiten einzelner Spielsituationen wie Hanglage oder Bunker und geben Tipps zur richtigen Schlägerwahl und idealen Ballansprache. Auch Schwung, Ballflug und Ausrichtung berücksichtigt Autor Robert Hamster, PGA Professional im GC Bergkramerhof. Griffhaltungen und Schwungtechniken werden mit Fotos und Zeichnungen äußerst anschaulich dargestellt."

Hier das Original



 




manager magazin 7/03:

"Einen ebenso knappen wie zielgenauen Einstieg in Techniken und Regelwerk bietet das exzellent (und nachvollziehbar) illustrierte Lehrbuch des diplomierten Pros Robert Hamster: "Golf. Die ersten Lektionen"; BLV Verlag, 144 Seiten, 15,95 Euro."

Hier das Original

                                                                  
   



Alle Presseartikel / Rezensionen zu den Lehrbüchern

 




Alle Presseartikel / Rezensionen zum

Lehrbuch "Golf - Die ersten Lektionen" 






Alle Presseartikel / Rezensionen zum

Lehrbuch "Golf - Der perfekte Schlag" 






Alle Presseartikel / Rezensionen

zum  Lehrbuch "Golf - Platzreife" 





Alle Presseartikel / Rezensionen zum

Lehrbuch "Golfwissen auf einen Blick"




Trainingsartikel zur  Sportelis Serie in der Zeitschrift "Golf Aktuell"

 

 


 

Hier das Original




 

Hier das Original




 

Hier das Original




Veranstaltungen



Sportelis Cup 2007

Sportelis Turnier 2006

Sportelis Cup 2005

Training für DSV-Trainer und die erfolgreichsten  Nachwuchssportlerinnen

Early Late Sportelis Cup2004